Gesundheits-News

Natürliche Krebsfeinde


(rgz). Chemotherapien sind ein letztes Mittel im Kampf gegen Krebs. Eine Nebenwirkung ist die Schädigung des Darms, unseres wichtigsten Entgiftungsorgans. Die Störung der Darmschleimhaut durch Zytostatika macht sich oft in Magen-Darm-Beschwerden bemerkbar, ausgelöst durch das Wachstum pathogener Keime. Hier kann eine probiotische Begleittherapie die Nebenwirkungen minimieren und die Selbstheilungskräfte unterstützen. Eine wichtige Rolle spielt Dr. med. H. Wehner von der Gisunt-Klinik für integrative Medizin zufolge die rechtsdrehende Milchsäure im Brottrunk. Wehner bezieht sich auf Untersuchungen von Professor von Ardenne. Dieser hatte festgestellt, dass sich Brottrunk positiv auf die Sauerstoffzufuhr der Zellen auswirkt und damit den Gärungsstoffwechsel von Krebszellen beeinflusst.



« zurück

© 2013 klinik-krankenhaus.de - Nat rliche - Krebsfeinde
zum Seitenanfang