Gesundheits-News

Diagnose: Schilddrüsenentzündung
Stress und hormonelle Veränderungen als Ursache für die Autoimmunerkrankung


(djd/pt). Sie ist ebenso klein wie unverzichtbar - unsere Schilddrüse. Das schmetterlingsförmige Organ produziert Hormone, die den Stoffwechsel steuern, für die Entwicklung des Körpers und das seelische Gleichgewicht mitverantwortlich sind. Sie sind am Eiweißaufbau und am Wachstum von Knochen und Muskelgewebe beteiligt. Daneben regulieren sie die Funktion von Nerven, Herz, Kreislauf und Muskeln. Ist der Hormonhaushalt gestört, kann der gesamte Organismus aus der Bahn geraten.

Entzündungen häufen sich

Neben einer Über- oder Unterfunktion ist die krankhafte Vergrößerung der Schilddrüse (Struma oder Kropf) am weitesten verbreitet. Seit einiger Zeit treten auch Entzündungen der Schilddrüse immer häufiger auf: Morbus Basedow und Hashimoto Thyreoiditis. Während die Basedow'sche Krankheit mit einer Schilddrüsenüberfunktion einhergeht, kann Hashimoto-Thyreoiditis zur Zerstörung des Schilddrüsengewebes und damit zu einer Schilddrüsenunterfunktion führen. Die genauen Ursachen für die Autoimmunerkrankung, die im Durchschnitt mehr Frauen als Männer betrifft, sind noch nicht bekannt. Experten nehmen eine genetische Disposition an. Umwelteinflüsse, Veränderung im Gleichgewicht der Sexualhormone und nicht zuletzt eine hohe Stressbelastung können Auslöser sein.

Neue Therapie mit Selen

Wurde bislang oft nur die durch Hashimoto-Thyreoiditis hervorgerufene Unterfunktion mit Hormonen behandelt, gibt es jetzt eine Therapie, die der eigentlichen Entzündung zu Leibe rückt: Selen. Wissenschaftler haben festgestellt, dass das Spurenelement (weitere Infos bei Cefak unter Tel.: 0831-57401-0 oder www.cefasel.com) den Krankheitsverlauf positiv beeinflusst, indem es die Entzündungsaktivität hemmt. Wie eine Studie belegt, bessert sich bei Patienten, die täglich 200 Mikrogramm Selen einnehmen, das Allgemeinbefinden spürbar. Eine optimale Verwertung des Mikrospurenelements ist durch die Einnahme von sofort verfügbarem Natriumselenit wie in Cefasel nutri Tabletten gewährleistet. Das gut verträgliche Nahrungsergänzungsmittel ist in jeder Apotheke erhältlich.

Eine ausreichende Versorgung mit Selen ist ein entscheidender Faktor für die Schilddrüsenfunktion: Informationen hierzu finden sich im Internet.
Eine ausreichende Versorgung mit Selen ist ein entscheidender Faktor für die Schilddrüsenfunktion: Informationen hierzu finden sich im Internet.

« zurück

© 2013 klinik-krankenhaus.de - Diagnose - Schilddr senentz ndung - Stress - Ver nderungen - Ursache - Autoimmunerkrankung
zum Seitenanfang